Handballforum SV 08 Bous
#1

14.10.12 SG Elm-Sprengen/Bous Wagassen – SGH St.Ingbert 32:27(16:12)

in männliche D-Jugend 15.10.2012 18:37
von SteSch • 206 Beiträge

SG Elm-Sprengen/Bous Wagassen – SGH St.Ingbert 32:27(16:12)

nach 3 Wochen Pause und ohne Training traten wir am Sonntag, nachmittags in der Jahnsporthalle gegen einen fast unbekannten Gegner an. Die Mannschaft, immer noch geschwächt durch Verletzungen, musste heute auch noch auf den kranken Markus Herrmann verzichten, während Peko nach seinem Kapselriss in der Wurfarmschulter vor 4 Wochen, als Notreserve mit Trikot auf der Bank saß. Erfreulich dass nach langer Abstinenz Jonas Nisius wieder zum Team gestoßen ist.
Trotz einer schnellen 2:0 Führung taten wir uns gegen den Gegner sehr schwer. So konnten wir uns, die Nase meistens mit 1-2 Toren vor, bis zum 11:11 nie absetzen. Die Abwehr agierte nicht wie gewohnt im Verbund, sondern verließ sich auf „eins gegen eins“ Aktionen. Wie so oft, brachte ein Team Timeout die Konzentration zurück und wir gingen mit 16:12 in die Pause.
Obwohl wir in der 2. Hälfte bis zum 30: 20 permanent die Führung ausgebaut hatten, wurde das Spiel immer chaotischer. Es gab zehn 2 Minutenstrafen, ohne dass die Gründe immer klar waren, die meisten für unser Team und 3 rote Karten. Kevin durfte ab der 40. Minute wegen 3 Zeitstrafen nicht mehr mitspielen und Jens soll eine Minute später seinem Gegenspieler mit Absicht in den Magen geschlagen haben, was dieser nach dem Spiel aber nicht bestätigen konnte, und muss nun wegen der Disqualifikation mit Bericht mit einer Sperre rechnen. Auch Freddy war mit 2 Zeitstrafen rot gefährdet. In dieser brenzligen Situation war es für Markus selbstverständlich, sich Sportschuhe auszuleihen, ein Trikot anzuziehen und seiner Mannschaft trotz Krankheit zu helfen. Auch Peko fasste sich Mut und trotz hohem Gesundheitsrisiko half er besonders der Abwehr in einer 4:6 Unterzahl. Er konnte sogar, obwohl er nicht fest werfen darf, 2 Tore zum Sieg beisteuern.
Der Gegner nutzte die Aufregung und verkürzte bis zum 30:26. Die Zeit war aber auf unserer Seite und wir konnten am Ende einen 32:27 Sieg retten.

Es spielten:

Marvin Raubuch (Tor), Marko Mesic, David Paulus 9, Tino Weichert 3, Jens Wagner, Kevin König 6, Simon Both (Tor), Joshua Dolata, Feddy Hoffmann 11, Jonas Nisius, Peko Marmit 2, Fabian Maas und Markus Hermann 1


zuletzt bearbeitet 15.10.2012 23:51 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 487 Themen und 601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: