Handballforum SV 08 Bous
#1

Vom 01.10.2011 SV 08 Bous I – SV 08 Bous II 13 : 16 ( 5 : 6 )

in 1.Damenmannschaft 03.10.2011 21:46
von Bob • 49 Beiträge

Am Samstag stand in der Südwesthalle das lang ersehnte Bouser Derby an. Da beide Mannschaften seit über einem Jahr zusammen trainieren und sich deshalb in und auswendig kennen, waren alle Zuschauer gespannt, welche Mannschaft mit der Situation am besten umgehen würde.
Grundsätzlich gelang dies der zweiten Mannschaft besser, nicht nur, weil sie zu Beginn weniger nervös wirkte und mit 2:0 in Führung gehen konnte, sondern auch weil sie das gesamte Spiel leicht die Nase vorne hatte.
Dass sich beide Mannschaften sehr gut kennen merkte man daran, dass beide Abwehrreihen gut auf den Gegner eingestellt waren. So entwickelte sich ein torarmes Spiel, in dem sich beide Mannschaften über weite Strecken neutralisierten. Das Hauptproblem der ersten Damenmannschaft in diesem Spiel war mal wieder die Chancenverwertung. Viel zu viele der teilweise gut herausgespielten Chancen wurden leichtfertig vergeben. So stand es zur Halbzeit 5:6 aus Sicht der ersten Mannschaft.

In der zweiten Halbzeit bot sich ein ähnliches Bild. Zwar konnte die erste Mannschaft zum 6:6 ausgleichen, musste aber im Gegenzug den erneuten Führungstreffer hinnehmen. Da die erste Mannschaft ihre Abschlussschwäche auch in der zweiten Halbzet nicht in den Griff bekam, konnte sich die zweite Mannschaft immer weiter bis auf 8:13 absetzen. Zwar versuchte unser Team noch einmal alles, um sich wieder ins Spiel zurückzukämpfen und kam noch bis auf drei Tore heran, aber mehr war an diesem Tag einfach nicht drin. Das Spiel ging verdient an die zweite Mannschaft.

In dem Spiel waren unsere Mädels definitiv nicht die schlechtere Mannschaft und hätten auch nicht unbedingt verlieren müssen, aber der Angriff machte an diesem Tag den Unterschied aus. Während die Schützinnen der ersten Mannschaft immer wieder an Torhüterin Julia Monzel scheiterten, konnte der Gegner seine Chancen einfach konsequenter nutzen. Also unterm Strich eine unnötige, aber verdiente Niederlage.

Aber am 16.10. kann die Mannschaft zeigen, dass sie das mit dem Torewerfen besser kann und dafür ist der Tabellenletzte aus Püttlingen genau der richtige Gegner. Das Spiel findet um 19:30 im Trimm-Treff Püttlingen statt.

Es spielten: Tanja Löhfelm (Tor), Janine Bohnenberger 1, Susanne Dörr 1, Natalie Franz 2/1, Lisa Klein, Sandra Klein 4/2, Silke Klein 5, Nadine Müller, Nathalie Nalbach.


zuletzt bearbeitet 03.10.2011 23:32 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 487 Themen und 601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: