Handballforum SV 08 Bous
#1

vom 18.12.2011 SV 08 Bous - ASC Quierschied 27 : 24 ( 12 : 10 )

in 1.Herrenmannschaft 19.12.2011 17:49
von sarah0683 • 66 Beiträge

Oh du schöne Weihnachtszeit… welch traumhaftes Handballspiel hast Du uns beschert

Vergangenen Sonntag stand für unsere erste Herrenmannschaft das Nachholspiel gegen den ASC Quierschied auf dem Programm. In der gut gefüllten Süd-West-Halle empfing man den Tabellenführer der Bezirksliga West zum Spitzenspiel und…
UND gewann !!!

Der Gegner, selbst mit „starken“ Publikum angereist stellte sich das Spiel mit Sicherheit im Vorfeld etwas anders vor. Jedoch zeigten unsere Herren von Beginn an, dass in Bous keine Punkte verschenkt werden (Weihnachtszeit hin oder her…).

So verhinderte man(n) es über die gesamte erste Halbzeit, die Gäste auch nur ein einziges Mal in Führung gehen zu lassen. Von Beginn an sahen die eigenen Zuschauer einen starken Tormann sowie eine engagierte und kampfbereite Heimmannschaft.
Jedoch zeigte der Gastgeber ebenfalls, warum er zur Zeit (immer noch) auf Platz 1 der Tabelle steht. Kleine (oder manchmal auch größere) „Fehler“ unserer Mannschaft, wie etwa Ballverluste im Angriff wurden konsequent mit Toren bestraft. Ballgewinne in der Abwehr wurden teilweise durch ein zu hektisches Spiel nach vorne nicht entsprechend belohnt, so dass sich ein unglaublich spannendes Spiel entwickelte, in dessen Verlauf sich Bous maximal eine 2-Tore-Führung erspielen konnte, bevor die Gäste wiederum ausglichen.

Bereits zur Halbzeitpause waren die Nerven der Zuschauer entsprechend beansprucht (NEIN, das ist jetzt keine Kritik, lieber so als anders ).
Doch auch in der zweiten Halbzeit sollte es entsprechend weitergehen. Über ein Unentschieden in der 34. Spielminute gelang es Quierschied erstmals über einen Gegenstoß in Führung zu gehen (13:14).
In Überzahl nach einer roten Karten –schön geblockt Steven - eroberten sich unsere Herren dann jedoch die Führung wieder umgehend zurück. Es schlossen sich aber noch mehrere Führungswechsel an und es schien nur die Frage zu sein, wer bei Schlusspfiff zufällig die Nase vorn haben würde.
So hätte Quierschied auch in der 56. Spielminute wiederum in Führung gehen können, jedoch zeigte auch der zwischenzeitlich eingewechselte Torhüter was er kann und parierte den Gegenstoß der Gäste beim Spielstand von 24:24.
Während das eigenen Publikum kaum noch zu halten war, ließen unsere Jungs in der Folgezeit kein Tor mehr zu, erzielten aber selbst noch 3 Treffer zum Endergebnis.

Kurz auf den Punkt gebracht, das wohl beste Spiel unserer Herren der gesamten Saison, mit dem Ergebnis, dass sich Bous I nun endgültig auf den oberen Tabellenplätzen etabliert hat. Und auch wenn "der Mops" vielleicht noch etwas anders klingt als vergangene Saison - Respekt für diese Leistung, in der sich unsere Erste vor allem auch als MANNSCHAFT präsentierte.

Und wenn vor Beginn der Saison niemand ein Saisonziel formulieren wollte… vielleicht fällt dem ein oder anderen über die Feiertage nach diesem Spiel ja etwas dazu ein…
Jedenfalls der Neujahrsvorsatz sollte für jeden Spieler ganz klar sein: auch in 2012 die Leistung aus diesem Spiel zeigen !

Es spielten: Christian Frank (Tor), Christian Maas (Tor), Carsten Schneider (Tor), Andreas Käufer 1, Michael Wernet 5/1, Matthias Freitag 1, Dominik Steuer, Daniel Zehrden 1, Dragan Raspudic 2, Max Zipfel 2 , Mirko Graeske 3, Florian Zipfel 2, Eugen Freidich, Steven Lange 10/4


zuletzt bearbeitet 20.12.2011 16:51 | nach oben springen

#2

RE: vom 18.12.2011 SV 08 Bous - ASC Quierschied 27 : 24 ( 12 : 10 )

in 1.Herrenmannschaft 20.12.2011 14:59
von hollehonig (gelöscht)
avatar

Also die zwei Tore die fehlen, gehören dem Max!

nach oben springen

#3

RE: vom 18.12.2011 SV 08 Bous - ASC Quierschied 27 : 24 ( 12 : 10 )

in 1.Herrenmannschaft 20.12.2011 16:50
von sarah0683 • 66 Beiträge

ups... bitte vielmals um entschuldigung, war ein versehen ;-)
danke für den hinweis!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 487 Themen und 601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: