Handballforum SV 08 Bous
#1

Vom 17.02.2013 SV 08 Bous – TV Altenkessel II 15 : 13 ( 06 : 08 )

in 1.Damenmannschaft 18.02.2013 15:30
von Bob • 49 Beiträge

Am Sonntag war der TV Altenkessel in Bous zu Gast. Gegen den Vorletzten, der bisher lediglich zwei Punkte auf dem Konto hatte, war nicht nur ein Sieg Pflicht, sondern es sollte endlich mal wieder eine wirkliche überzeugende Leistung gezeigt werden und nebenbei noch etwas fürs Torverhältnis getan werden. Bis auf den Sieg wurden leider sämtliche Erwartungen des Trainergespanns und der Zuschauer enttäuscht.

Von der ersten Sekunde an hatten die Zuschauer - mal wieder - die Ehre, ein altbekanntes Phänomen der Mannschaft zu bestaunen: Die Mannschaft kann sich perfekt dem Niveau des Gegners anpassen. Leider tritt dieses Phänomen meist gegen schwächere Mannschaften auf.

Nun zum Spiel: Von Beginn an lief bei unserer Mannschaft eigentlich nicht viel zusammen. Die Abwehr war eine Mischung aus zu passiv und nicht wirklich vorhanden. Im Angriff agierte man mal wieder übernervös und ließ Ballsicherheit und den nötigen Druck vermissen. Da sich hier aber zwei Mannschaften auf Augenhöhe begegneten, kam man trotzdem zu einigen Torchanchen, von denen definitiv zu viele vergeben wurden. So entwickelte sich ein enge Partie, in der die Gäste tatsächlich meist die Nase vorn hatten.
In der 13. Minute wurde es Cheftrainer Thomas Käufer dann zu bunt: Auszeit! Er wurde laut, er versuchte wachzurütteln und erreichte ... nichts. Selbst als dem Team der Ausgleich (6:6) gelang, ging kein wirklicher Ruck durch die Mannschaft. Zur Pause führten die Gäste verdient mit 6:8, da sie die meiste Zeit engagierter und zielstrebiger spielten als unser Team.

Nach einer etwas lauteren Halbzeitansprache fand die Mannschaft in der zweiten Halbzeit etwas besser ins Spiel. Zumindest gelang es ihr in einer etwas stärkeren Phase das Spiel zu drehen und sich eine zwei Tore Führung zu erspielen (14:12). Dann war das kurze Hoch leider wieder vorbei. Und als die Gäste kurz vor Schluss den Anschlusstreffer erzielten, wurde es nochmal richtig spannend. Zur großen Erleichterung der Bouser Anhänger konnten die Gäste nicht mehr ausgleichen und unsere Mannschaft konnte eine halbe Minute vor Abpfiff den Sack zumachen: 15:13, Abpfiff, endlich vorbei!

Abschließend kann ich leider nicht viel zu dem Spiel sagen, da ich immer noch recht sprachlos bin. Nur soviel: Das Spiel wurde letztlich nur gewonnen, weil den Gegnerinnen die spielerischen Mittel fehlten, um die Schwäche unseres Teams richtig auszunutzen. Gegen einen stärkeren Gegner hätte dies durchaus in einem Debakel enden können. Meiner Ansicht nach zeigten unsere Damen eine ihrer schlechtesten Saisonleistungen, ähnlich wie bei der 15:4 Auftaktpleite gegen Quierschied. Apropos Quierschied, genau so heißt der nächste Gegner der Damen. Das Spiel findet am 23.2. um 19:30 Uhr in der Südwesthalle statt. Dass die Mannschaft einiges wieder gutzumachen hat versteht sich von selbst.
Es spielten: Tanja Löhfelm (Tor), Birgit Blum (Tor), Janine Bohnenberger 1, Susanne Dörr 2, Natalie Franz 4, Pamela Käufer, Regine Käufer 2, Lisa Klein, Sandra Klein 3, Silke Klein 1, Sarah Koster, Nathalie Nalbach 3, Julia Wagner.


nach oben springen

#2

RE: Vom 17.02.2013 SV 08 Bous – TV Altenkessel II 15 : 13 ( 06 : 08 )

in 1.Damenmannschaft 18.02.2013 15:35
von Bob • 49 Beiträge

Hab ein Tor zu viel und keine Ahnung bei wem. Sachdienliche Hinweise wären hilfreich


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 487 Themen und 601 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: