Handballforum SV 08 Bous
#1

7.9.2013 SV 08 Bous - HC Dillingen/Diefflen 2 30:27 (13:10)

in 1.Herrenmannschaft 10.09.2013 22:35
von nolook27 • 15 Beiträge

Auftaktsieg der 1.Herren nach gutem Saisonstart!
Samstag,07.09.2013,17:30 Uhr, Süd-West-Halle Bous. Nach mehreren Wochen harter und intensiver Vorbereitung war es endlich soweit. Der 1.Spieltag der Bezirksliga West 2013/14 stand bevor.Die Spieler des SV 08 Bous bildeten einen Kreis und schworen sich noch einmal ein. Die Vorfreude war groß, die Motivation noch größer. Man konnte in jedem einzelnen Gesicht den unbedingten Siegeswillen der Mannschaft erkennen, schließlich wollte man nicht wie im vergangenen Jahr mit einer Niederlage in die Saison starten. Gegner im Auftaktspiel war die 2.Garnitur des HC Dillingen/Diefflen. Obwohl Dillingen letzte Saison den Klassenerhalt erst mit einem Schlussspurt sicherstellen konnte, sind sie dieses Jahr vermutlich als eine der stärksten Mannschaften einzuschätzen.
Bous zeigte von Beginn an eine starke Abwehrarbeit. Gegenseitiges Aushelfen, frühzeitiges Attackieren und hohe Aufmerksamkeit waren die Gründe dafür, dass der starke Dillinger Rückraum erst nach 7 Minuten ihr erstes Tor feiern konnte(und das nach einem 7-Meter).Doch der Angriff unserer 1.Herren stockte anfangs noch arg. Das schnelle Umschalten fehlte weitestgehend und auch im gebundenen Angriffsspiel agierte man noch zu statisch und drucklos. Dank einer Steigerung im Angriff konnte sich Bous schließlich mit 3 Toren absetzen und diesen Vorsprung fast über die gesamte erste Spielhälfte halten. Mit einer 13:10 Führung ging es in die Kabinen.
Nach der Pause sahen die zahlreichen Zuschauer dann einen kleinen Einbruch im Bouser Spiel, den Dillingen eiskalt auszunutzen wusste, um beim 16:16 erstmals wieder auszugleichen. In dieser Phase verletzte sich auch noch Gerrit Braun, der bis dahin ein starkes "Comeback" feierte. Er konnte im Laufe der Partie nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen und wird aller Voraussicht nach sogar längere Zeit ausfallen. Wir wünschen ihm an dieser Stelle alles Gute und eine schnelle Genesung.
Anders als in der letzten Saison verlor die Bouser Truppe nun jedoch nicht den Kopf und schloss überhastet ab, sondern spielte ruhig und abgeklärt ihr Spiel weiter. So konnte man durch drei schnelle Tore den alten Abstand rasch wiederherstellen. Dieser wurde bis zum Ende hin verteidigt, so dass man mit einem 30:27 Auftaktsieg den Platz als Sieger verließ. In einer starken Bouser Mannschaft ist noch die Leistung von unserem Torhüter Toni hervorzuheben.
Abschließend kann man sagen, dass die Jungs nach einem nervösen Start ein gutes erstes Saisonspiel zeigten. Besonders die in der ersten Spielhälfte starke Abwehr bleibt zu erwähnen. Im Angriff gibt es jedoch noch viel Steigerungspotential, was die Mannschaft schon im nächsten Spiel, am Sonntag,15.09.2013 um 17:45 Uhr, bei der 2.Mannschaft des TVA/ATSV Saarbrücken zeigen möchte. Auch und besonders in der kleinen ATSV-Halle freuen wir uns über die Unterstützung durch unsere Fans.

Es spielten: Carsten Schneider, Christian Frank, Michael Wernet (5/3), Dominik Steuer (1), Gerrit Braun (1), Eugen Freidich, Matthias Freitag (1), Dragan Raspudic (3), Max Zipfel, Mirko Graeske (2), Kevin König (6), Steven Lange (7), Andreas Graf (2), Florian Meyer (2)


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 496 Themen und 610 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: