Handballforum SV 08 Bous
#1

21.09.2013 SV 08 Bous - HSG Fraulautern/Überherrn 2

in 1.Herrenmannschaft 25.09.2013 22:41
von nolook27 • 15 Beiträge

Klar und verdient gewonnen

Am Samstag stand der SV 08 Bous dem Team der HSG Fraulautern/Überherrn 2 gegenüber. Man zeigte von Anfang an höchste Konzentration und konnte schnell in Führung gehen und sich mit 2 Toren absetzen. Die Abwehrleistung war gar nicht zu vergleichen mit dem Spiel der vergangenen Woche. Es wurde regelrecht in einem Verbund „gearbeitet“ (nach 22 Minuten 7 Gegentore), womit dem Gegner jegliche Chancen genommen wurden sich klare Chancen herauszuspielen und einfache Tore erzielen zu können. Der Gegner versuchte deshalb meist aus dem Rückraum zum Abschluss zu kommen, was aber aufgrund eines starken Bouser Schlussmanns nur selten gelang. Dies nutzte man zum eigenen Vorteil in Form von mehreren Tempogegenstößen aus und konnte somit einfache Tore erzielen. Einzig zu bemängeln war in dieser Phase die Konzentration beim Torabschluss. Viele „freie“ Bälle wurden nicht verwandelt oder man warf dem gegnerischen Torhüter zielgenau auf die Füße. Obwohl mehrere völlig unnötige 2-Minutenstrafenhinzukamen, konnte man bereits fast uneinholbar mit 7 Toren Vorsprung in die Halbzeit gehen.
20:13
Nach der Halbzeit machte man da weiter, wo man Ende der ersten Hälfte aufgehört hatte. In der Abwehr wurden weiter kaum Lücken gelassen und man zwang den Gegner dazu aus dem Rückraum zu schießen. Folgerichtig konnte man zwischenzeitlich auf 10 Tore wegziehen und dem Gegner so etwas die Lust am Spiel nehmen. Dies führte zu Frustfouls auf der gegnerischen Seite. Eines davon bekam Dragan Raspudic zu spüren, der mit der Diagnose „Nasenbeinbruch“ im Krankenhaus behandelt und operiert werden muss. Auf diesem Weg gute Besserung!!
In der Folgezeit wurde das Spiel etwas zerfahren und der trotz hohem Rückstand nie aufsteckende Gegner konnte etwas Ergebniskosmetik betreiben. Aufgrund der hohen Führung war der Sieg jedoch zu keiner Zeit gefährdet. Am Ende stand dann ein deutlicher35:27 Sieg und weitere 2 Punkte auf der Habenseite der Bouser Mannschaft zu Buche, womit man vorerst die Spitze der Tabelle erobern konnte.

Es spielten: Michael Wernet 5/2, Florian Meyer 6, Dragan Raspudic 2, Carsten Schneider, Christian Frank, Max Zipfel 5, Marco Poncelet, Jens Wagner, Mirko Graeske, Eugen Freidich 4, Steven Lange 8, Kevin König 5 und Dominik Steuer.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 483 Themen und 596 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: