Handballforum SV 08 Bous
#1

09.03.2014 HSG Völklingen 2 : SV 08 Bous 29:30 (14:14)

in 1.Herrenmannschaft 10.03.2014 08:08
von nolook27 • 15 Beiträge

Nach der Faschingspause war unsere Mannschaft gestern beider 2. Welle der HSG Völklingen zu Gast. Hier wollten wir nach der knappen Niederlage in Diefflen unbedingt wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Doch schnell wurde klar, dass die Mannschaft aus Völklingen wesentlich stärker einzustufen ist als ihr Tabellenplatz vermuten lässt. Die ehemaligen 2. Liga- und Regionalliga- Spieler holten sich noch Verstärkung aus der A- Jugend- Bundesliga und so war unsere Mannschaft gewarnt. Dennoch erzielten wir den ersten Treffer und kamen eigentlich recht gut in die Partie. In den ersten Minuten wurde in der Abwehr ordentlich gearbeitet und so konnten einige Bälle des starken völklinger Rückraums geblockt werden. Im Angriff kamen wir aber nie richtig ins rollen. Etliche technische Fehler, unnötige Torabschlüsse und ein sehr schwaches Anstoßverhalten waren der Grund dafür, dass wir mehrfach beim Torerfolg scheiterten. Da unsere Abwehr in der folge Zeit auch mehr und mehr an Stabilität verlor und die Partie auch härter wurde, konnte sich bis zum Halbzeitpfiff keine der Mannschaften absetzen und man ging mit einem 14:14 in die Kabinen.
Nach der Pause bot sich den Zuschauern erst einmal das gleiche Bild wie in Hälfte 1. Eine Mannschaft legte vor, die andere glich sofort wieder aus. Bis sich nach ca. 10 Minuten die Einheimischen erstmals mit 3 Toren (20:17) absetzen konnten. Diese Führung hielt auch eine zeitlang an, ehe die Gäste langsam mal begannen sich gegen die Niederlage zu stemmen. So kämpfte man sich Tor um Tor heran und konnte beim Stand von 24:24 wieder ausgleichen um kurze Zeit später beim 26:27 sogar in Führung zu gehen. Im Gegensatz zum Spiel gegen Dillingen nutzten wir hier in der Schlussphase unsere Chancen und gingen somit mit einem 29:30 am Ende als Sieger vom Platz. In dieser Phase zeigten vor allem Gerrit Braun und Thomas Spies eine starke Leistung.
Festzuhalten ist, dass 2 wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft geholt wurden. Dennoch muss jedem klar sein, dass die Saison noch lang ist und es eine deutliche Leistungssteigerung geben muss um unser Ziel zu erreichen.
Das nächste Spiel findet wieder in der heimischen Süd- West- Halle statt- Hier treffen wir am Samstag, 15.03.2014 um 18 Uhr auf den TUS Riegelsberg.

Es spielten: Carsten Schneider, Christian Frank, Eugen Freidich, Michael Wernet6/2, Matthias Freitag 1, Dominik Steuer, Dragan Raspudic 3, Max Zipfel, Mirko Graeske 3, Florian Meyer 1, Steven Lange 4, Gerrit Braun 5, Kevin König 1 und Thomas Spies 6.


zuletzt bearbeitet 10.03.2014 08:17 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 496 Themen und 610 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: