Handballforum SV 08 Bous
#1

Saison 2017/2018 – Sechstes Saisonspiel:…in Völklingen gegen Völklingen 2

in 1.Herrenmannschaft 14.11.2017 17:04
von HeWaHaBo • 49 Beiträge

Verbandsliga Saar
HSG Völklingen 2 : SV 08 Bous 22:32 (10:14)…endlich mal ein erfolgreiches Auswärtsspiel

lieferte die Mannschaft in Völklingen ab. Es wurden zwei wichtige Punkte mitgenommen und noch viel wichtiger, es gab keine weiteren Verletzten oder neue Langzeitausfälle. Mehr als das kann man in einem Spiel gegen eine noch punktlose Mannschaft vom Tabellenende auch nicht gewinnen.

Angetreten mit einer absoluten personellen Rumpftruppe von nur noch sieben (!) einsatzfähigen Feldspielern, war das Umsetzen der offensiven Vorgaben der Vaters des Erfolgs. Die Manndeckung gegen Dragan Raspudic war erwartet worden und so schwang Davide Servello sehr erfolgreich den Takt(ik)stock. Diese taktische Ausrichtung des Gegners hatte über die komplette Spielzeit Bestand und so gab es für die Mannschaft keinen Grund, die ihre zu verändern. Entsprechend wenig gibt es für den geneigten Leser im Detail zu berichten.
Bous erarbeitete sich im Laufe der ersten zwanzig Minuten ein Polster von sechs Toren (11:6) …danach verlor die Wagner-Truppe in der Abwehr zu sehr den Faden. Das wiederum ermöglichte Völklingen den Rückstand zur Pause auf vier Tore zu reduzieren, es stand 14:10 und zwischen den Pfosten ein seit Wochen bärenstarker Carsten Schneider, der ein ums andere Mal für seine Vorderleute einspringen musste.

Nach der Pause wurde ein Gang runtergeschaltet und das Gaspedal, sehr nachdrücklich von Daniel Blug, durchgedrückt. Er sorgte mit 5 seiner 10 Tore innerhalb von 10 Minuten für klare Verhältnisse (22:15, 41.). In den nächsten zehn Minuten war die Luft und die Konzentration ein Stück weit raus und Vöklingen konnte letztmalig den Rückstand verkürzen (24:18, 49.). Die von Henning Wagner genommene Auszeit, zeigte die gewünschte Wirkung und in der 52. Minute erhöhte Marc Pingen mit einem schönen Treffer von außen erstmalig den Vorsprung in den zweistelligen Bereich (29:19, 52.). Die restliche Spielzeit wurde der Vorsprung verwaltet und die Partie endete mit einem verdienten und ungefährdeten 32:22 Auswärtssieg. Endlich mal wieder, denn der letzte Gewinn dieser Art lag irgendwo verborgen im Nebel der vergangenen Saison.

„…Wichtig waren die zwei Punkte und das sich kein weiterer Spieler verletzt hat, denn wir laufen aktuell auf der personellen letzten Rille. Ebenso wichtig war die ernsthafte Einstellung der Mannschaft zu dem, nur auf dem Papier einfachen Spiel. Bei Völklingen wird der Bann auch noch brechen, da bin ich mir sicher…resümierte Henning Wagner. „…Wir bereiten uns ab sofort auf die schwere und doch gleichzeitig reizvolle Aufgabe, am kommenden Mittwoch zuhause gegen Ottweiler, vor. Vom selbst-formulierten Anspruch, dem Papier und dem Tabellenstand sind die Rollen klar verteilt. Hinzu kommt das Ottweiler einen Tag mehr an Regeneration hatte und nach der Niederlage in Brotdorf vermutlich mit dem Messer zwischen den Zähnen antritt…aber wir sehen der Partie gelassen aber nicht locker entgegen“, blickt Henning Wagner voraus.

Für die Mannschaft wird dies ein nachträgliches Halloween und es kann nur heißen: Süßes oder Saures? Bange machen gilt nicht. Sie kennt ihre Themen, weiß um ihre Stärken und hat, trotz oder grade wegen der personellen Nackenschläge, einen sehr guten modus operandi gefunden. Sie hat sich diese Partie hart erarbeitet und verdientermaßen spielt nun der Tabellenfünfte gegen den Tabellendritten.
Es ist also angerichtet und eingeladen ist die Anfeuerung von unseren Heimrängen. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung aller Bouser Fans, Anwurf ist am Mittwoch den 15.11. um 19:45 Uhr in der Südwesthalle.

Für Bous spielten
Carsten Schneider (Tor), Christian Frank (Tor); Matthias Freitag (1), Marc Pingen (3), Dragan Raspudic (5), Carsten Wernet, Andreas Käufer, Daniel Blug (10), Davide Servello (8), Eugen Freidich, Steven Klein (5)

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Susanne
Forum Statistiken
Das Forum hat 480 Themen und 595 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: